Fahrtenbuch / Wanderfahrerabzeichen


Info zum Fahrtenbuch und DKV-Wanderfahrerabzeichen für Erwachsene    
=================================================================
Stand: 05.03.2021

Im Deutscher Kanu Verband (DKV) und somit im EW gibt es die Möglichkeit, die im Kanu gefahrenen Kilometer einzureichen.
Hierdurch kann man verschiedene Abzeichen erlangen. Auch der EW stellt sich durch Eure eingereichten Kilometer im Verband dar.
Das Fahrtenbuch ist aber auch eine gute Erinnerung an schöne Touren der letzten Jahre. 
Es gibt viele Gründe das Fahrtenbuch zu führen und beim Wanderwart einzureichen.


Anleitung zum Führen des persönlichen (kleines) Fahrtenbuches
-------------------------------------------------------------
Für die Anerkennung im Rahmen des DKV-Wanderfahrer-Wettbewerbes ist bei den Eintragungen in 
das Fahrtenbuch zu beachten:
> Vorderseite und Innenseite vollständig ausfüllen.
> Bestätigung aus früheren Fahrtenbüchern an vorgesehener Stelle vollständig eintragen.
> Eintragungen nach Fahrtenjahren (1.12.-30.9.) vornehmen.
> Eintragungen zeilenweise in Tagebuchform, d.h. tagesweise chronologisch fortlaufend vornehmen.
> Bei mehreren Flüssen am Tag oder im Verlauf einer Fahrt: je Fluß eine neue Zeile benutzen.
> km Angabe nach DKV-Wandersportordnung (Link s.u.).
> Fahrten auf gesperrten Gewässern gehören nicht in das Buch!
> Gemeinschaftsfahrten (NUR die nach DKV-Sportprogramm!) kennzeichnen u. vom Veranstalter bestätigen lassen.
> Nach Abschluß des Fahrtenjahres (30.9.) die gefahrenen km zusammenzählen und folgendermaßen unterschreiben:
 "Die eingetragenen, von mir durchgeführten Wander-Fahrten bitte ich anzuerkennen."
  Datum , Unterschrift
  
  (Ohne Unterschrift oder ohne unterschriebene Datenschutzerklärung erfolgt KEINE weitere Bearbeitung bzw Anerkennung!)

Für die Beantragung aller DKV-Wanderfahrer-Abzeichen sind bestimmte Vorraussetzungen erforderlich
und z.T. besondere Antragsformulare zu verwenden (Link s.u.). Bei Fragen gerne beim Wanderwart melden.

Das Fahrtenbuch/die Fahrtenbücher der abgelaufenen Fahrtensaison, sowie die ggf. vorzulegenden Fahrtenbücher der Vergangenheit
sind dem Wanderwart am 1.10. (oder in Sonderfällen nach Absprache) vorzulegen. 

 

DKV (Infos, Antragsformulare WFA Bronze, Silber, Gold usw):
DKV Deutscher Kanu Verband

DKV Wandersportordnung:
Wandersportordnung

Sonderregeln Corona Pandemie

 
 
Häufig gestellte Fragen:
------------------------

Wo bekomme ich ein Fahrtenbuch?
--> beim Kassenwart(-in)

Soll ich mein Fahrtenbuch auch bei nicht erreichen der km abgeben?
--> ja, jeder km zählt für die Vereinswertung im LKV und für WFA Silber und Gold.

Darf ich elektronische Geräte zur Aufzeichnung der gepaddelten km verwenden?
--> siehe DKV-WANDERSPORTORDNUNG --> § 10 "Kilometer"

Muss ich alle Fahrten handschriftlich eintragen?
--> solange die Aufteilung dem Fahrtenbuch entspricht, kann gerne der Ausdruck am Computer erfolgen.
	Diese Seiten müssen dann fest in das Fahrtenbuch eingeklebt werden.
	Und die Schriftgröße muss ausreichend groß sein.
	
Gibt es ein elektronisches Fahrtenbuch?
--> der EW wertet nur die Papiervariante aus. Alternative s.o.	

 

Fragen und Anregungen gerne unter:   

Ansprechpartner:
    wanderwart@elmshorner-wanderpaddler.de 



Impressum / Hinweis

Version V1.03